A- A A+

Nach den Weihnachtsferien steht uns nur noch die Taxivereinigung als Fahrdienst zur Verfügung.

Dies zieht einige Änderungen mit sich:

1.     Sollten Sie bis zum 1. Schultag nach den Ferien noch keinen Anruf von einem Taxifahrer/einer Taxifahrerin erhalten haben, wann er/sie ihr Kind abholen wird wenden Sie sich bitte an folgende Rufnummer:

Taxivereinigung Frankfurt: 069-79207912

Die Schule kann Ihnen leider nicht weiterhelfen.

2.     Lassen Sie sich unbedingt von dem zuständigen Fahrer eine Rufnummer geben. Diesen müssen Sie anrufen, sollte ihr Kind krank sein. Im zweiten Schritt informieren Sie bitte die Schule.

3.    Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie jeden Morgen für die Schule telefonisch erreichbar sind. Sollten wir aus organisatorischen Gründen Kinder abbestellen müssen, können wir dies nur im persönlichen Gespräch mit Ihnen gemeinsam tun. Falls wir Sie vor der Abfahrt des Kindes nicht erreichen, kann es passieren, dass Sie ihr Kind dann selbst in der Schule abholen müssen.

4.    Kinder, die während des Unterrichtstages erkranken, müssen ab Januar von Ihnen in der Schule abgeholt werden. Uns steht ab sofort kein Fahrdienst mehr zur Verfügung, der während des Unterrichts Ihr Kind nach Hause fahren kann.

5.    Fragen rund um den Fahrdienst können wir in der Schule ab sofort nicht mehr beantworten.

6.    Kurzfristige Änderungen sind in der Regel nicht möglich. Bei mittel- bzw. langfristigen Änderungen muss ein neuer Grundantrag gestellt werden, der in der Regel 14 Tage Bearbeitungszeit benötigt.

7.    Bei Reklamationen über den Fahrdienst können Sie sich an das Stadtschulamt unter folgender Nummer wenden:

Schülerbeförderung Stadtschulamt: 069-21238574