A- A A+

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit dem nachfolgenden Schulprogramm möchten wir sie über die aktuelle Arbeit unserer Schule informieren.

Grundlage der Arbeit in der Mosaikschule sind die geltenden Hessischen Richtlinien für die Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Die Schüler* erhalten während ihrer Schullaufbahn in allen dort genannten Kompetenzbereichen und den entsprechenden Erfahrungsfeldern schulische Angebote.

Das vorliegende Schulprogramm stellt die Entwicklungsarbeit der letzten Jahre dar und zeigt den Prozess der Schulentwicklung der Mosaikschule als lernende Schule. Das Schulprogramm ist als Prozess zu verstehen, der über mehrere Jahre an der Mosaikschule entstanden ist und ständig weiterentwickelt wird. Daher wird es immer zu Änderungen kommen.

* aus Gründen der Lesbarkeit wird für das gesamte Schulprogramm die männliche Schreibform genutzt. Diese gilt analog auch für weibliche Personen.

Das Schulprogramm gliedert sich in verschiedene Abschnitte, die eine ständige Erweiterung und Veränderung erfahren. Die Schwerpunkte der aktuellen Schulprogrammarbeit können nachfolgend heruntergeladen werden

Inhaltsverzeichnis:

  1. Standortbestimmung

    1. Geschichte der Mosaikschule

    2. Die Mosaikschule in Zahlen
  2. Struktueller Aufbau und Angebotsvielfalt

  3. Leitgedanken

  4. Schwerpunkte der Schulprogrammarbeit 

    1. Schulregeln

    2. SV

    3. Schülermitbestimmung

    4. Schule in Bewegung

    5. UK

    6. Therapie

    7. Verhalten verstehen

    8. Vertretungskonzept

    9. Fortbildungskonzept