A- A A+

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Mosaikschule in Frankfurt am Main

 
Liebe Eltern
 
Die Wochen nach den Sommerferien sind auch in diesem Jahr wie im Fluge vergangen.
Der Schichtbetrieb ist uns leider erhalten geblieben, wir konnten aber die siebte Stunde wieder anbieten.
Die Firma OPAL beliefert uns nun seit August mit dem Mittagessen. Auch wenn noch nicht alles zu 100 % funktioniert, habe ich die Rückmeldung der Schülerinnen und Schüler bekommen, dass das Essen ganz gut schmecken würde.
 
Unser beliebter Ausflug mit den Damen des IWC auf dem Main konnte dieses Jahr wieder stattfinden, und so trafen unsere Schülerinnen und Schüler der Haupt und der BO-Stufe einige Schülerinnen und Schüler der Panoramaschule auf dem Schiff und hatten eine schöne Rundfahrt bei herrlichem Wetter.
Ein Freilichtkonzert im Schulhof mit dem Sonnenschein-Trio hat allen Schülerinnen und Schülern sehr gut gefallen, denn man durfte zu den Klängen der Jazzmusik auch tanzen.
Wir hoffen sehr, dass wir auch nach den Ferien wieder immer mehr zur Normalität übergehen können.
 
Für die Herbstferien wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie im Namen des gesamten Kollegiums der Mosaikschule ein paar erholsame Tage und hoffe, dass Sie und wir alle weiterhin gesund bleiben.
 
Peter Walter
 
 
 

Auch in den beiden Wochen nach den Herbstferien finden in der Mosaikschule an drei Tagen für alle Schülerinnen und Schüler Coronatests statt.

Um die Testungen durchführen zu können, benötigen wir dringend die Einverständniserklärung von den Erziehungsberechtigten. Ohne diese dürfen wir die Kinder nicht testen, was zur Folge hätte, dass sie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, wenn auch kein Ergebnis eines Bürgertests vorliegt oder ein kompletter Impfschutz nachgewiesen wird.

Die Einverständniserklärung können Sie hier herunterladen.

Weiterhin besteht in den ersten beiden Schulwochen auf dem gesamten Schulgelände eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske! Zusätzlich zur Einhaltung der AHAL-Regeln tragen bei uns Hygienemaßnahmen wie das Aufstellen von CO2-Ampeln in den Klassenräumen, die Nutzung verschiedener Ein- und Ausgänge, Bodenmarkierungen und veränderte Pausenzeiten zur Vermeidung von Infektionen bei.

 

 Damit wir in Zeiten von Corona weiterhin gesund bleiben, bitte ich Sie folgende Hinweise zu beachten:


quarantaene3
  • Bei Krankheits- oder Erkältungssymptomen wie Fieber, Husten, Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen sollte Ihr Kind zum Schutz der anderen Schüler*innen zu Hause bleiben.

15m

  • Soweit es möglich ist, üben Sie mit Ihrem Kind immer wieder das Tragen bzw. das richtige Tragen der Mund-Nasen-Maske und das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m ein.

masken und dose

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind mindestens zwei Mund-Nasen-Masken mit und einen Behälter (namentlich gekennzeichnet), in dem die gebrauchte Mund- Nasen-Maske aufbewahrt werden kann.
mäppchen kleber
  • In die Schultasche Ihres Kindes geben Sie bitte ein Mäppchen mit Schreibutensilien und allen Dingen des täglichen Bedarfs.

    flasche und dose

  • Geben Sie Ihrem Kind ausreichend verzehrfertiges Essen und Trinken zum Frühstücken mit. Falls Sie Ihr Kind nicht zum Mittagessen angemeldet haben, sollten auch zum Mittagessen verzehrfertige Speisen mitgegeben werden. Wir können kein Essen aufwärmen.

Im Sinne einer guten Kommunikation ist es für uns hilfreich, wenn Sie uns eine E-Mail-Anschrift zur Verfügung stellen, damit wir Sie immer sehr schnell über aktuelle Veränderungen in der Schule informieren können. Weitere Informationen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage.

 

Mit freundlichen Grüßen

Peter Walter

 

Informieren sie sich hier über unseren Hygieneplan!

 

Bleiben Sie bitte alle gesund!

Hier gelangen sie zu weiterführenden Informationen und nützlichen Links! Corona

 
 
 Markieren sie bitte Ausschnitte der Texte, um die Vorlesefunktion zu aktiviDatenschutzerklärung der Mosaikschule
 
 
 
Mosaikschule Frankfurt am Main
- Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung -
Gerhart-Hauptmann-Ring 240a
60439 Frankfurt am Main
Telefon: 069/212-70277
Telefax: 069/212-70040